Kategorie: Software

Es ist schön, gesehen zu werden. Es ist noch schöner, zu wissen, dass jemand sich meinen Blog gönnt. Darf ich dich tracken?

Wenn du einen Button klickst, setze ich ein Cookie, damit ich weiß, was du geklickt hast. Google Analytics. Ich frage einmal pro Browser-Sesison.

Besonders bei Mitarbeitern, die nur im Außendienst arbeiten, ist es interessant, vor dem Login bereits eine Verbindung über OpenVPN aufbauen zu können. Da dies leider nicht, wie mit dem Windows-eigenen VPN-Dienst, bereits aus der Loginmaske möglich ist, muss hier etwas getrickst werden. Die Grundidee: wir starten den OpenVPN Client als Windows Dienst beim Hochfahren. Dazu […]

Wenn man eine RAW Disk zu einem ESXi Hypervisor hinzufügen möchte, die entsprechende Option in der VM allerdings ausgegraut ist… ätzend. Hier gibt es die Anleitung, wie man zwei Festplatten einbindet; funktioniert natürlich auch nur mit einer einzelnen. Schritt 1: einmal in ESXi gucken, wie die RAW Disks heißen: Nun aktivieren wir SSH auf dem […]

Sehr schön: man übernimmt einen Kunden und der ehemalige EDV-Betreuer hat das root-Kennwort nicht dokumentiert. Oder es ist nicht random, sondern ein generisches, weshalb er es nicht rausrückt. Aber man benötigt es. Tipp: In diesem Fall bietet es sich an, die Steuerung der VM im ESXi auf einer Seite, die Konsole auf der anderen, des […]

Um das SingleSignOn-Kennwort zu resetten, muss man zuerst per SSH mit dem Server als root verbinden. Dort gibt man folgende zwei Befehle ein: shell.set –enabled true shell Sollte man sich nicht mehr sicher über die SSO-Domain sein, kann man folgenden Befehl nutzen: /usr/lib/vmware-vmafd/bin/vmafd-cli get-domain-name –server-name localhost Zurücksetzen des Kennwortes: /usr/lib/vmware-vmdir/bin/vdcadmintool Dort wählt man Menüpunkt 3 […]

Um innerhalb einer PDF-Datei nur einen Bereich zu drucken, verfahren wir wie folgt: In Acrobat Reader auf „Bearbeiten“ Im Dropdown „Schnappschuss erstellen“ auswählen Den Bereich in der PDF auswählen, den wir drucken wollen Drucken In Der Druckvorschau sehen wir nun, dass nur der Bereich, den wir ausgewählt haben, gedruckt wird.

Um zu verhindern, dass nicht-Administratoren auf das Admin-Dashboard zugreifen können, registrieren wir zuerst einen Listener, der triggert, sobald jemand dieses abrufen möchte: add_action(‚admin_init‘, ‚dashboard_for_admins_only‘); Der Code für die Funktion dashboard_for_admins_only sieht wie folgt aus: function dashboard_for_admins_only() { // Trotzdem Zugriff auf Admin-AJAX zulassen if($_SERVER[‚PHP_SELF‘] == ‚admin-ajax.php‘) return; // Administratoren den Zugriff erlauben if(current_user_can(‚manage_options‘)) return; // […]

Möchten wir einen Benutzer einloggen, benötigen wir erst einmal seine ID. Ein Beispiel, wie wir einen Benutzer über seine Email auslesen können: $user = get_user_by(‚email‘, ‚[email protected]‘); Um den Benutzer dann einzuloggen, wenn er erfolgreich aus der Datenbank geladen wurde: if($user) { wp_set_current_user($user->ID, $user->user_login); wp_set_auth_cookie($user->ID); do_action(‚wp_login‘, $user->user_login); }

In der wp-includes/pluggable.php finden wir die Funktion wp_hash_password, welche (ohne den Code für die Plugins) wie folgt aussieht $s = new PasswordHash(8, true); echo $s->HashPassword(‚test‘); In selbiger Datei finden wir ebenfalls die Funktion wp_check_password, welche auf folgende Art und Weise Passwörter validiert: $s = new PasswordHash(8, true); $s->CheckPassword(‚test‘, ‚$P$123456789012345678901234567890‘); Der String, der mit „$P$“ anfängt, […]