Kategorie: Microsoft

Exchange

Mir fällt keine Beschreibung für diese Kategorie ein, sie erklärt sich von selbst. Aber ohne Beschreibung sieht das im Design später nicht super aus.

HyperV

Irgendeinen Typ-2 Hypervisor muss man hier ja mal ansprechen. Sonst fehlt hier irgendwas.

Microsoft 365

Schwerpunkt in dieser Kategorie wird eher der Exchange Online sein, vielleicht ein bisschen Administration, aber kein Fachwissen Azure AD. Nutze ich auch nicht. Kein Plan. Lieber weniger und okay, als viel und Mist.

Office

Lokal. Office 365, Office 2019 und 2016. Workaround, Problemlösungen (die meisten wahrscheinlich Outlook 🙄) etc pp

Windows

Nur der Client, und wahrscheinlich auch nur 10; Windows Server hat eine eigene Kategorie für sich bekommen.

Windows Server

Windows Server. Super leicht im Handling, noch leichter in der Verwaltung. Dafür ressourcenhungrig wie sonst was. Hier erfahrt ihr, warum ich lieber hätte Maurer werden sollen.

On-Premise Exchange: keine Synchronisierung mit mobilen Endgeräten

Minimal dummer Fehler: Outlook an Windows und MacOS funktioniert. OWA funktioniert. Die Outlook-App funktioniert unter iOS und Android nicht; Anmeldung mit Benutzername und Kennwort ist möglich, allerdings werden keine Mails synchronisiert und/oder gesendet – das Postfach erscheint leer. Ebenfalls funktioniert das Hinzufügen über die Einstellungen unter iOS und Android, allerdings zeigt die hauseigene Mail-App beider […]

Alles lesen - Kategorie: Exchange

Wireguard Windows Autostart

Auf meiner UDM Pro läuft ein Wireguard-VPN-Server. Ich möchte remote ein Windows-Gerät deployen, welches bei Boot zu diesem verbindet. Standardmäßig routet die Konfiguration, die man aus dem Unifi Router zieht, alles an Traffic durch den Tunnel. Um das zu beschränken und wirklich nur den Traffic durch den Tunnel zu routen, der in das interne Netz […]

Alles lesen - Kategorien: Netzwerke, Powershell, Windows

PendingFileRenameOperations

Hin und wieder meckert eine Software, dass sie einen Neustart benötigt; ein Beispiel hierfür könnte Veeam sein, wo ich bereits über einen Ansatz zum „Umgehen“ des Problemes berichtet habe. Dort hieß es stumpf: „Key HKLM\System\CurrentControlSet\Control\Session Manager\PendingFileRenameOperations umbenennen, dann geht es“ Doch – was macht der Key? Und ist das immer so klug? In diesem Registry-Key […]

Alles lesen - Kategorien: Windows, Windows Server

IIS: Active Directory Domain zu Webseite umleiten

Hypothetisches Szenario: wir haben eine Domäne tino-ruge.de; und für diese Domäne existiert eine öffentliche Webseite, erreichbar unter www.tino-ruge.de. Bei Eingabe der Domain in einem Browser landet man auf einem DC, nicht auf der eigentlichen Webseite. Was wir umsetzen wollen: gibt jemand im Firmennetzwerk nun nur „tino-ruge.de“ ein und vergisst das „www“, leitet der DC via […]

Alles lesen - Kategorie: Active Directory

Maximale E-Mail-Größe ändern

Die maximale E-Mail-Größe von Exchange Online Postfächern via Powershell ändern? Easy. Wir brauchen, wenn noch nicht installiert, das EXO v3 Modul. Powershell als Admin: Das muss nur einmalig ausgeführt werden. Danach kann Powershell geschlossen und eine normale Powershell im Userkontext gestartet werden. In dieser verbinden wir mit folgendem Befehl zum Exchange Online: Mit folgendem Befehl […]

Alles lesen - Kategorien: Microsoft 365, Powershell

Docker Desktop und WSL2: RAM-Verbrauch drosseln

Mir fiel auf, dass meine Docker Desktop-Installation relativ viel RAM frisst; um genau zu sein 10 von meinen 16 Gigabyte. Da der Rest am Computer dann keinen Spaß mehr macht, habe ich mich auf den Weg gemacht um zu suchen, wo das Problem liegt. Die laufenden Container waren es nicht. Es waren zwar „viele“ (5 […]

Alles lesen - Kategorien: Docker, Windows

Kerberos-Ticket refreshen

Kerberos-Tickets werden i.d.R. nur bei Login eines Benutzers oder bei Ablauf generiert. Wenn schnell ein neues Ticket her muss, kann man das allerdings auch ohne Logout/Login realisieren. Auf einem Client kann der folgende Befehl genutzt werden, um das aktuelle Kerberos-Ticket des Benutzers zu löschen: Folgender Befehl löscht das Kerberos-Ticket des Computerkontos: Aufgefallen ist mir, dass […]

Alles lesen - Kategorie: Active Directory

Fehlermeldung: Sicherung wird ausgeführt

VMs lassen sich nicht mehr verwalten, keine Sicherung läuft, aber im Hyper-V-Manager werden wir darauf hingewiesen, dass dem doch so sei: Beheben lässt sich das durch Neustart der Hyper-V Management-Dienste. Dabei werden laufende VMs nicht unterbrochen und funktionieren wie gewohnt weiter. CMD als Admin: Anschließend ist der Status wieder wie gewohnt, und die VMs können […]

Alles lesen - Kategorie: HyperV

Alle Snapshots einer VM löschen

Nachdem der letzte Artikel darum handelte, Snapshots von VHDs zu mergen, geht es hier um komplette VMs. Auch hier müssen wir ggf. wieder die Hyper-V PowerShell-Module nachinstallieren: Im Anschluss findet er auch alle hier genannten PS-Befehle. Löschen aller Snapshots einer VM Simpler Einzeiler: DC ersetzen wir natürlich durch den Namen der VM. Der Befehl liefert […]

Alles lesen - Kategorie: HyperV

Snapshots händisch mergen

TL;DR: Vorbereitungen für Powershell-Befehle Für den Fall, dass sie nicht installiert ist und wir die Powershell nutzen wollen: wir brauchen die Powershell-Module für Hyper-V Danach findet er alle weiter unten genannten Befehle. Herausfinden der Kette der Snapshots GUI Hyper-V Manager rechts „Datenträger überprüfen“ Die älteste Platte auswählen. Dort steht dann drunter ein „Übergeordnete Disk“. Die […]

Alles lesen - Kategorie: HyperV

tino-ruge.de wird tino-kuptz.de

Im Laufe des Jahres 2024 wird dieser Blog umziehen. Alle Inhalte werden 1:1 weitergeleitet, nix geht verloren. Neue Domain, alter Autor, alter Inhalt.