Kategorie: Linux

Live-Systeme

In dieser Kategorie geht es primär um den Spaß, sich selber ein kleines Live-System zu erstellen. Ich werde das vermutlich nötigen, um mir ein Embedded Linux zu basteln.

NAS-Systeme

Die sind eigentlich von der Relevant in diesem Blog keine eigene Kategorie wert. Und da sie in 99,92783% der Fälle einen Linux-Kernel nutzen, landen sie halt in Linux.

PhotonOS

Bei PhotonOS handelt es sich um ein OS, welches von VMWare für deren eigene Plattform entwickelt wurde; es lässt sich aber auch super für andere Sachen, z.B. Docker-Container, nutzen.

PhotonOS: Zweite Festplatte einhängen

Wir wollen eine zweite Festplatte in PhotonOS einhängen. Bis auf den tdnf-Befehl im ersten Teil gelten die hier angegebenen Sachen zwar generell für nahezu alle Linux-Systeme, aber hier wird spezifisch auf unseren Anwendungsfall eingegangen. Formatieren der Festplatte Damit wir in PhotonOS partitionierne können, müssen wir erst mal parted installieren. Dazu geben wir (einmalig pro Installation) […]

Alles lesen - Kategorien: Linux, PhotonOS

Veeam B&R: Sicherung auf S3 Speicher

Hinzufügen des Storages Backup-Infrastructure > Backup Repositories > Add Repository Typ ist „Object storage“ Der ist „S3 Compatible“ Den Namen können wir frei wählen Über Add fügen wir die Zugangsdaten zur QNAP hinzu Access-Key ist erst der Speicherplatz, dann der generierte Zugriffsschlüssel In meinem Fall also: Natürlich bestätigen wir die SSL-Warnung: Über „Browse“ könenn wir […]

Alles lesen - Kategorien: NAS-Systeme, Veeam

QuObjects für Veeam vorbereiten

Vorbereitung In der QNAP installieren wir QuObjects, und starten es. Den Einrichtungs-Wizard klickern wir durch – ich behaupte mal, dass da nichts wichtiges drin steht, ich habe es ohne ihn schafft. Dann starten wir QuoObjects. Nutzer + Token erstellen In der Benutzerverwaltung klicken wir auf „Nutzer hinzufügen“ Hier wählen wir den Nutzer aus, der via […]

Alles lesen - Kategorien: NAS-Systeme, Veeam

Starten einer Webseite im Kiosk-Modus

Wir gehen hier von meinem Base-Image aus diesem Artikel hier aus. Alle Schritte (bis auf vielleicht der letzte mit der node.js-App) wurden durchgeführt, wir können eine ISO erstellen, die ISO startet. Unser Ziel ist es, dass unser Debian automatisch startet, automatisch einen Benutzer einloggt, Fluxbox startet, Chromium startet und eine Webseite im Fullscreen anzeigt. Als […]

Alles lesen - Kategorie: Live-Systeme

Auto-Login und Starten eines Scriptes

Wir sind bereits darauf eingegangen, wie man ein Debian so hinbastelt, dass es crashresistent ist. Über debootstrap und das Paket „live-boot“ wird beim Boot des Rechners das Dateisystem in den RAM geladen, nur dort gepatcht und bei Crash/Neustart ist alles wieder so, wir wir es ursprünglich gepackt haben. Ebenfalls sind wir darauf eingegangen, wie wir […]

Alles lesen - Kategorien: Javascript, Live-Systeme

Bauen eines Embedded Systems

In diesem Artikel geht es darum, ein Linux-System crashsicher zu machen. Wir bereiten eine Installation soweit vor, dass ein Debian Bullseye bootet und eine Beispiel-node.js-App startet. Das Root-Dateisystem wird dabei in einem SquashFS-Archiv liegen. Bei Start wird dieses als readonly in den Arbeitsspeicher geladen, und ein weiteres virtuelles Dateisystem drüber gelegt, welches die Änderungen beinhaltet. […]

Alles lesen - Kategorien: Javascript, Live-Systeme