Kategorie: Grundwissen

Netzwerke

Wenn ich durch Google mein Wissen zum OSI-Modell korrekt aufgefrischt habe, Layer 1 bis 4. Bei TCP und UDP hören wir auf.

Fritzbox: Hinzufügen von Netzwerkrouten

Privat habe ich eine Site-to-Site Vernetzung über mehrere Standorte – aktuell drei. Vernetzt wird über drei OPNsense-Hardwarefirewalls. Läuft auch super. Da ich allerdings zu bescheuert bin, P2P-Spiele (besonders für die Nintendo Switch meiner persönlichen Regierung) freizugeben, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass hier eine Fritzbox unser Gateway stellt und die OPNsense als Client im […]

Alles lesen

DHCP 121 Rechner

Mit folgendem Rechner lässt sich berechnen, wie die DHCP-Option 121 gesetzt werden muss, um über DHCP Routen zu verteilen, die nicht über das Standard-Gateway laufen. Diese ermöglichen es dann, die Routen von Clients, die nicht statisch konfiguriert sind (wie z.B. Server) zentral an einem Ort zu managen und nicht sämtliche hunderte Geräte eines Kundens anzufassen, […]

Alles lesen

Netzwerke & Subnetzmasken

Nun, da wir schon viel über IP-Adressen wissen und ich schon etliche male den Begriff „Netzwerk“ haben fallen lassen, muss ich gestehen, dass ich etwas ungenau war. Denn eigentlich meinte ich Subnetze. Wir haben schon erfahren, dass diverse Anfänge von IP-Adressen zu privaten oder öffentlichen IP-Adressen gehören. So kann ich mir sicher sein, dass mein […]

Alles lesen

Private und Öffentliche IP-Adressen

Die Menschheit hat ein Problem. Die (IPv4)-Adressen sind knapp. Dadurch, dass wir nur 4 Zahlen bis jeweils 255 zur Verfügung haben, können wir maximal 4.228.250.625 IP-Adressen, auf der gesamten Welt, vergeben. Bedeutet pro (ungefähr) zwei Personen können wir maximal eine IP-Adressen haben (Stand Bevölkerungszahl 7,8 Milliarden: Mai 2020). Davon ausgehend, dass alleine ich bestimmt 10 […]

Alles lesen

IP- & MAC-Adressen

Damit die einzelnen Rechner im Netz untereinander Daten austauschen können, benötigen sie sogenannte IP-Adressen. Diese kann man sich wie Hausnummern in einer Straße vorstellen – damit ein Postbote weiß, wohin er das Paket liefern soll, benötigt er diese. Eine (IPv4-)Adresse besteht aus 4 Zahlen (0 – 255), getrennt durch Punkte, also z.B. 1.2.3.4 2.3.4.5 128.12.0.14 […]

Alles lesen